Titanfall - Pre-Load in Deutschland ab dem 10. März

Wenn ihr Titanfall über die EA-Downloadplattform Origin vorbestellt habt, dann könnt ihr das Spiel bereits um Mitternacht am 10. März herunterladen. Spielbar ist Titanfall hierzulande wenige Tage später, am 13. März. Ob es sich lohnt, Titanfall schon am Erscheinungstag zu spielen, könnten wir über die Amerikaner erfahren.

Titanfall - Pre-Load in Deutschland ab dem 10. März

Auf der deutschen Webseite des Versandhauses Amazon befindet sich eine Notiz, dass Vorbesteller der digitalen Downloadversion von Titanfall das Spiel bereits am 10. März um Mitternacht herunterladen können. Wie der offiziellen Webseite zu entnehmen ist, benötigt ihr zum Herunterladen mindestens 50 GB an freiem Festplattenspeicher. Dennoch: spielbar ist Titanfall in Deutschland erst ab dem 13. März.

Titanfall Pre-Load
Das Versandhaus Amazon informiert auf seiner Produktseite von Titanfall über den Pre-load. Zum Vergrößern klicken.

Wird es ein reibungsloser Release?
Dass wir das Spiel in Deutschland bereits drei Tage vor seinem Erscheinen herunterladen können, ist zunächst ein gutes Zeichen. Auf diese Weise wird die Downloadlast der EA-Server am Erscheinungstag selbst entschlackt. Im Umkehrschluss bedeutet dies aber auch, dass mehr Spieler gleichzeitig auf das Spiel zugreifen können. Titanfall ist eine brandneue Marke, daher ist es nur fair, dem Release unvoreingenommen entgegen zu blicken. Aufschluss über den Verlauf des Startes von Titanfall geben die Amerikaner. In den Staaten erscheint das Spiel bereits am 11. März