The Witcher 3 - Patch 1.08: Vollständige Patchnotizen in der Vorschau

In Kürze wird The Witcher 3: Wild Hunt auf die Version 1.08 aktualisiert. Welche Änderungen das Update beinhaltet, listen wir für euch auf. Zudem gibt es Neues in Bezug auf neue Dialogoptionen mit der Zauberin Triss.

The Witcher 3 - Patch 1.08: Vollständige Patchnotizen in der Vorschau

The Witcher 3 - Patch 1.08: Das sind die vollständigen deutschen Patchnotizen
Einigen Spieler bereitete Patch 1.07 für The Witcher 3: Wild Hunt plattformübergreifend Probleme; technische wie auch spielerische. Diese sollen mit dem neuen Update behoben werden. Konkret: Levelanforderungen für bestimmte Rüstungen. Ohne es in den Patchnotizen zu erwähnen, haben die Macher des Spiels nämlich die Levelbeschränkungen etlicher Rüstungen angepasst, nach oben korrigiert. Die Folge: Viele Spieler mussten gegen Imlerith zum Beispiel kämpfen, traten aber praktisch nackt zum Gefecht an. CDPR wird daher in Patch 1.08 allen Spielern einen Trank ins Inventar legen: The Wolven Hour, zu Deutsch etwa Die Stunde des Wolfes, wird der Trank heißen.

  • Dieser Trank senkt die Levelbeschränkung aller Rüstungen und Waffen für etwa eine Stunde. Innerhalb dieser 60 Minuten können die Spieler zum Beispiel schnell aufleveln oder alternative Rüstungen anlegen. Nach einer Stunde klingt die Wirkung des Trankes ab und die seit Patch 1.07 neuen Levelanforderungen gelten wieder.

Darüber hinaus bereitet Patch 1.08 den Weg zum finalen DLC für The Witcher 3. Das 16. und letzte Downloadpaket erweitert The Witcher 3: Wild Hunt um den quasi neuen Spielmodus New Game Plus. Nach dem Durchspielen der Hauptgeschichte könnt ihr die meisten eurer Fortschritte übernehmen und mindestens auf Level 30 ein neues Spiel anfangen. Die weiteren Inhalte von Patch 1.08:

Performance

  • Generelle Verbesserungen der Performance, darunter einige Probleme, die 1.07 verursacht haben könnte

Benutzerinterface

  • Betrifft nur Japan und nur PS4: Fehler behoben, durch den der Hintergrundtext einiger Bücher flimmerte
  • Fehler behoben, durch den Teile der Kaer Morhen-Karte nicht richtig dargestellt wurden

Gameplay

  • Seltener Fehler behoben, durch den Gegenstände aus der Lagertruhe verschwanden
  • Sehr seltener Fehler behoben, durch den Geralt einfror, wenn er zu rennen versuchte
  • Das Interaktionsmenü erscheint nicht mehr über lootbaren Objekten wie Truhen, die leer sind
  • Glitch in einer der Zwergen-Kampf-Animationen entfernt
  • Köpfe, die während eines Finisher-Moves abgeschlagen wurden, verschwinden nicht mehr einfach
  • Spieler können kurz vor Aufkommen auf dem Boden eine Rolle vollführen, um den Sturzschaden zu reduzieren: Wie das funktioniert, erklären die Entwickler fortan in einer Tutorial-Nachricht
  • Trank Stunde des Wolfes hinzugefügt, Wirkung siehe oben
  • Fehler behoben, durch den die Spieler ihre Items nicht mit denen vergleichen konnten, die Händler verkaufen

Errungenschaften

  • Die Spieler werden nun die Kartensammler-Errungenschaft erhalten können
  • PC: Errungenschaften funktionieren wieder richtig und werden freigeschaltet, wenn die Spieler nach der Installation von Patch 1.08 ihre Anforderungen erfüllen​

Grafik

  • Fehler behoben, durch den Innenräume manchmal nicht richtig auf der Minimap angezeigt wurden
  • Fehler behoben, durch den bestimmte Objekte in der Welt nicht angezeigt wurden und in Novigrad spürbare Glitches entstanden

Zudem beinhaltet Patch 1.08 mehr als ein Dutzend Fehlerbehebungen, die Quests betreffen. Insbesondere Probleme mit der Quest Finde Junior und Vernon Roche sollten ab sofort behoben sein. Bleibt noch die Frage nach einem etwaigen Erscheinungstermin für das Update: Wann genau Patch 1.08 erscheint, haben die Macher von Witcher 3 aber noch nicht bekannt gegeben. "Ziemlich bald", sagt der Community-Manager.

The Witcher 3 - #TeamTriss: Neue Dialogoptionen zu (noch) späterem Zeitpunkt
Dass es neue Dialogoptionen mit Triss geben soll, steht zum aktuellen Zeitpunkt schon seit über vier Wochen fest. Anfang Juli 2015 sprachen die Macher von The Witcher 3: Wild Hunt erstmals davon, die Romanze zur Zauberin Triss mit neuen Dialogoptionen zu würzen. Konkrete Details halten die Entwickler seit dem aber unter Verschluss. Und auch nach den Patches 1.07 sowie Patch 1.08 wird es keine neuen Dialogoptionen geben. Erst kürzlich teilte ein Verantwortlicher mit, die neuen Dialogoptionen kämen zu einem späteren Zeitpunkt.