The Last Of Us Part 2 erreicht Goldstatus

The Last Of Us Part 2 hat den Goldstatus erreicht. Goldstatus bedeutet: Die Entwicklungsarbeiten an der Verkaufsversion des Spiels sind abgeschlossen, The Last Of Us Part 2 erscheint somit am 19. Juni 2020.

The Last Of Us Part 2 erreicht Goldstatus
Das Bild zeigt eine Momentaufnahme aus The Last Of Us Part 2. © Sony

The Last Of Us Part 2 erzählt nicht nur eine bewegende Geschichte, mittlerweile haben die Entwicklungsarbeiten des Spiels selbst eine bewegte Geschichte hinter sich. Zuletzt geisterten zahlreiche Gerüchte und Leaks durchs Netz, weil sich Unbefugte über Sicherheitslücken Zugriff verschafft haben auf die Server von Spieleschmiede Naughty Dog. Infolgedessen kursierten massive Spoiler im Internet, die allerdings in keiner Weise die tatsächliche Spielerfahrung ersetzen. The Last Of Us Part 2 ist und bleibt ein Videospiel, das man unabhängig von allem, das man vorher gesehen oder gehört haben mag, einfach gespielt haben muss. Sony konnte den Fall übrigens aufklären und nun hat das Entwickler*innen-Team selbst die Ehre, das Erreichen eines wichtigen Meilensteins zu verkünden: The Last Of Us Part 2 hat den Goldstatus erreicht. Das bedeutet, die Entwicklungsarbeiten an der Verkaufsversion von The Last Of Us Part 2 sind abgeschlossen, nun wird das Spiel ans Presswerk ausgeliefert, vervielfältigt, verpackt und zum Erscheinungstermin am 19. Juni 2020 im Handel erhältlich sein.

 

 

Noch im April 2020 musste der Erscheinungstermin für The Last Of Us Part 2 wegen der Corona-Krise auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Die zusätzliche Zeit wurde genutzt, um das Spiel weiter zu verbessern. Nun ist der Erscheinungstermin von The Last Of Us Part 2 jedoch praktisch in Stein gemeißelt: The Last Of Us Part 2 erscheint am 19. Juni 2020 für die PlayStation-4-Systeme, also die PS4 wie auch PS4 Pro.