Rainbow Six: Siege - Stimmen aus der internationalen Fachpresse

Publisher Ubisoft hat einen Trailer hochgeladen, der internationale Pressestimmen zum neuen Taktik-Shooter Rainbow Six: Siege zusammenfasst. Unterlegt ist das einminütige Video mit bildgewaltigen Spielszenen. Was also meinen Eurogamer, PC Gamer, Gamesradar.com und Co. zum neuen Spiel?

Rainbow Six: Siege - Stimmen aus der internationalen Fachpresse

"Spannend, taktisch und fein abgestimmt" fasst zum Beispiel das britische Onlinemagazin Eurogamer die ersten Eindrücke von Rainbow Six: Siege zusammen. PC Gamer hingegen sagt: "Die größte überraschung der E3". Die Webseite GamesRadar.com meint: "Brutal, gnadenlos". Weitere Reaktionen aus der internationalen Fachpresse wie auch Spielszenen aus Rainbow Six: Siege seht ihr im neuen Trailer.

 

 

Tatsächlich raten wir jedoch, die Bilder und Pressestimmen mit Vorsicht zu genießen und stets kritisch zu hinterfragen. Als Videospieljournalist genießt man in der Branche nämlich unter anderem das Privileg, brandneue Spiele als einer der ersten Menschen überhaupt sehen und spielen zu dürfen. Die Pressevorführungen finden an gut ausgesuchten Locations statt, etwa gezeigtes Videomaterial wird in bester Tonqualität wiedergegeben - all das sorgt beim ersten Betrachten natürlich für zusätzliche Euphorie, auch unter erfahrenen Videospieljournalisten. Außerdem würde ein Publisher niemals negative Kritiken in einen solchen Trailer verpacken. Eventuell hat es also auch Redaktionen und Magazine gegeben, die etwas am neuen Rainbow Six auszusetzen haben. Wenn Videos wie diese auch einen ersten Vorgeschmack geben, über die tatsächliche Qualität eines Spiels sagen sie nichts aus. Da werden Fans der Serie sich gedulden müssen, bis eine größere Anzahl an Vorschauen veröffentlicht ist, oder gar unabhängige Gamer das Spiel vorab testen dürfen.

GamersPress - Keine halben Sachen. Volle Leidenschaft. 100% Gaming