EA Play - Livestream im Juni angekündigt

Publisher Electronic Arts hat angekündigt, Mitte Juni im Rahmen von EA Play einen Livestream auszustrahlen. Während des digitalen Events sollen Neugikeiten veröffentlicht und neue Spiele angekündigt werden.

EA Play - Livestream im Juni angekündigt
Das Bild zeigt das Logo von EA Play. EA Play ist ein Format von Publisher Electronic Arts, in dessen Rahmen das Unternehmen Neuigkeiten bekannt gibt sowie frische Trailer zeigt oder gar neue Spiele ankündigt.

Publisher Electronic Arts hat angekündigt, am 11. Juni 2020 ( Ortszeit ) das nun ausschließlich digitale Event EA Play zu veranstalten. Überlicherweise findet EA Play sowohl als Bühnenveranstaltung als auch Livestream während einer E3-Messe statt. Die E3 2020 wurde jedoch gänzlich abgesagt.

EA Play 2020 - Termin: 12. Juni, 01:00 Uhr nachts deutscher Zeit

Electronic Arts, oder kurz: EA, vermarktet unter anderem einige Sportvideospielfranchises, darunter Madden-NFL-Spiele, NHL-Spiele und FIFA-Spiele. Darüber hinaus gehören auch die Videospielreihen Die Sims, Need For Speed und Battlefield zu EA. Dem Unternehmen zufolge dürften sich interessierte Spielerinnen und Spieler während EA Play 2020 auf "Weltpremieren, Neuigkeiten und mehr" freuen.

Welche Spiele während EA Play 2020 präsentiert werden sollen, hat Electronic Arts bislang weder angedeutet, noch bekannt gegeben. Im letzten Jahr dauerte die Veranstaltung gute drei Stunden.