Battlefield 4 - CTE-Patch enthält neue Maps aus dem DLC Final Stand

Vor Kurzem haben die Macher von Battlefield 4 und die Verantwortlichen hinter der CommunityTest Environment für den heutigen Dienstag etwas "ganz schön Cooles" versprochen. Sie haben Wort gehalten: Es ist ein neues Update für die CTE erschienen und in den Spieldateien haben wir die Maps aus dem letzten DLC "Final Stand" entdeckt.

Battlefield 4 - CTE-Patch enthält neue Maps aus dem DLC Final Stand

Spieler mit Zugang zur Community Test Environment, kurz: CTE, von Battlefield 4 sind dazu aufgefordert, den Spielclienten zu deinstallieren, um das neueste Update ordnungsgemäß aufzuspielen. Dieses umfasst rund 14 GB - für uns genug Zeit, beim Herunterladen mal in den Spieldateien zu stöbern. Dort sind wir auch schnell fündig geworden und haben die Kartennamen aus dem letzten DLC Final Stand entdeckt.

Battlefield 4 Final Stand Maps 


Die neuem Maps tragen also die (Arbeitstitel Arctic, SubBase, Titan und WalkerFactory. Im fertigen Spiel aber heißen die neuen Maps aus Final Stand dann Giants of Karelia, Hammerhead, Hangar 21 und Operation Whiteout.

Eine vollständige Vorstellung des Downloadpaketes Final Stand erfolgt heute Abend deutscher Zeit. Was erwartet ihr von dem letzten DLC? Die große Sensation oder habt ihr Battlefield 4 schon abgeschrieben?